ahoi.digital @ DASHH

Die Helmholtz-Gemeinschaft beschloss im Rahmen ihrer Digitalisierungsstrategie im Bereich Data Science fünf Graduiertenschulen aufzubauen.
Das Konsortium aus Hamburg unter Beteiligung des DESY, der Universität Hamburg, der Technischen Universität Hamburg und fünf weiteren Forschungseinrichtungen hat sich erfolgreich um die Etablierung einer solchen Graduiertenschule beworben.

Die Graduiertenschule ‚DASHH – Data Science in Hamburg – Helmholtz Graduate School for the Structure of Matter‘ – befasst sich mit den Herausforderungen der Digitialisierung im Kontext der Strukturforschung. (Data Science for the Structure of Matter). DASHH startet mit 14 interdisziplinären Projekten.

Innerhalb dieser Projekte fördert ahoi.digital drei NachwuchswissenschaftlerInnen durch Finanzierung ihrer Personalkosten.

Denn in der DASHH-Graduiertenschule sollen hoch talentierte junge Forschende aus der gesamten Welt unter den besten Bedingungen promovieren. In den naturwissenschaftlichen Forschungsgruppen arbeiten sie an den Herausforderungen, die große Mengen hochkomplexer wissenschaftlicher Daten mit sich bringen. Sie können dort beispielsweise spezielle Softwarelösungen für Datenmanagement, -verarbeitung und -analyse, aber auch völlig neue computergestützte Data-Science-Methoden entwickeln.

Begleitet werden sie dabei jeweils von einem Betreuerteam aus dem Bereich der Informatik oder der angewandten Mathematik und aus einer naturwissenschaftlichen Arbeitsgruppe. Ein regelmäßiger Austausch der Promovierenden untereinander und mit den Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern der beteiligten Institutionen sorgt für eine weitere Verbreiterung der Wissensbasis.

ahoi.digital freut sich DASHH bei der Gestaltung und Ausbildung der Zukunft unterstützen zu können.

Nähere Informationen zur DASHH-Graduiertenschule finden Sie hier

Ähnliche Beiträge

Diese Website verwendet Cookies. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Sie geben Ihre Einwilligung zu unseren Cookies, wenn Sie diese Website weiterhin nutzen.