base.camp Talk: Predictive Maintenance – Review

@Chalabala via Twenty20

Am 18.06.2020 hat base.camp seine Lab Talk Reihe fortgesetzt und Benjamin Heusser von BSI eingeladen, um Interessierten einen Einblick in den Schwerpunkt „Predicitve Maintenance“ zu geben. Anschließend fand noch ein Use-Case und eine Hands-On-Session statt.

Mit „Predictive Maintenance“ versucht man Voraussagen zu treffen, wann eine bestimmte Anlage ausfallen könnte, sodass man die Wartungsintervalle optimal planen kann. Hier kommen also Sensordaten (Temperatur, Luftfeuchtigkeit), Unternehmensdaten (Aufträge, Auslastung der Anlagen) mit Machine Learning zusammen.

Benjamin Heusser von BSI gab einen Einblick in einen Use-Case mit der Hafen und Logistik AG (HHLA), wie innerhalb von kürzester Zeit durch Machine Learning und der richtigen Software ein Ansatz live gehen kann. Anschließend gab es eine Hands-On-Session mit BSI Brains, in der mit verschiedenen ML Ansätzen zu einer Problemstellung experimentiert wurde. 

Videomitschnitt zur Veranstaltung base.camp Talk „Predictive Maintenance“

 

 

 

 

Foto (Titel) @Chalabala via Twenty20

Ähnliche Beiträge

Diese Website verwendet Cookies. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Sie geben Ihre Einwilligung zu unseren Cookies, wenn Sie diese Website weiterhin nutzen.